Eishockeyspieler Galimov unterzeichnet den Vertrag mit «Spartacus» bis zum Ende der Saison

Eishockeyspieler Galimov unterzeichnet den Vertrag mit «Spartacus» bis zum Ende der Saison

Die Parteien haben über den Abschluss des Abkommens, das in Kürze unterzeichnet werden, sagte der Agent RBC-Stürmer Stanislav Romanov. Am Dienstag Ansel Galimov verließ cherepovetskuyu «Severstal», für die verbrachte sechs spielen


Foto: Pressestelle «Severstal»

Der Stürmer Ansel Galimov unterzeichnet den Vertrag mit dem Moskauer Club der Kontinentalen Hockey-Liga (KHL) «Spartacus» für die Dauer bis zum Ende der Saison. Darüber RBC erzählte der Agent des Spielers Stanislav Romanov.

Am Dienstag Galimov verließ die «Severstal», wo wechselte vor Beginn der aktuellen Meisterschaft. Sein Vertrag mit череповецким dem Verein wurde im gegenseitigen Einvernehmen der Parteien. Im Rahmen von «Severstal» Galimov verbrachte sechs spielen, ließ die zwei Scheiben und machte eine effektive übertragung.

«Wir haben vereinbart, über den Abschluss des Abkommens bis zum Ende der Saison. Der Vertrag wird in Kürze unterzeichnet», sagte Romanow.

Nur in der NHL Galimov spielte 322 spielen, in denen er 54 Tore und 50 mal unterstützte Partner. Neben der «Severstal» spielte er für Nizhnekamsk «Neftekhimik», Nowokusnezk «der Metallurg», die Moskauer «Dynamo» und die Omsker «Avantgarde».

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *