Fußballer CSKA ging auf das Feld nach einer fünfmonatigen Abwesenheit wegen einer Verletzung

Fußballer CSKA ging auf das Feld nach einer fünfmonatigen Abwesenheit wegen einer Verletzung

Im Juni Soldaten der Verteidiger Georgi Schennikov eine Fraktur am Sprunggelenk während des Trainings


Foto: pfc-cska.com

Verteidiger Georgi Schennikov ZSKA kam in der Champions League, in einem Testspiel gegen die Moskauer «Kolomna». Der Kicker ging auf das Feld in der Startformation, berichtet eine Presse-Dienst des Teams.

Dieses Spiel wurde für Щенникова der erste Mai, er spielte in der letzten Runde der letzten Saison gegen RPL «Flügel der Sowjets» (6:0). Im Juni Fußballer schied auf lange Frist wegen der Fraktur des Sprunggelenks, des resultierenden im Training während der Vorsaison sammeln.

Nach der ersten Halbzeit ZSKA spielt «Kolomna» mit der Rechnung 4:1. Schennikov erzielte in der ersten 45-minütigen übertragung der Vorlage, traten in die Rolle der Assistentin Mittelfeldspieler Lucas Santos in der 13. Minute des Spiels.

Schennikov — Zögling ZSKA und steht für den Verein seit 2008. Zusammen mit ihm hat er dreimal die Meisterschaft von Russland und der Gewinner des Pokals des Landes. In der vergangenen Saison Verteidiger verbrachte 20 Spiele, wo erzielte ein Tor und machte eine effektive übertragung.

Nach 12 Runden der Laufenden Saison RPL CSKA erzielte 25 Punkte und belegen den fünften Platz. Das Team der Rückstand auf einen Punkt vom führenden in der Gesamtwertung der Tabelle der «Lokomotive», «Rostow», «Krasnodar» und «Zenit».

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *